| HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 
HomePumpenWasserversorgungAbwasserentsorgungFernwirktechnikProzessleitsystemService
Normpumpen
Heizung
Dosiertechnik
Desinfektion
Garten & Hauswasserwerke
Hebeanlagen & Schmutzwasser
Brunnenpumpen
Probeentnahmepumpen
Lebensmittelpumpen

Garten & Hauswasserwerke


HYDROJET


Nach oben

Hauswasserwerk zur stationären Wasserversorgung mit hoher Druckkonstanz
Jederzeit fließendes Wasser

Das Hauswasserwerk Hydrojet ist eine steckerfertige Wasserversorgungsanlage. Es läßt sich mit wenig Aufwand in Kellern, Gewächshäusern und Wirtschaftsräumen installieren.

Hydrojet Anlagen eignen sich besonders zur stationären Wasserversorgung und Beregnung mit hoher Druckkonstanz. Hydrojet Anlagen eignen sich besonders zur stationären Wasserversorgung und Beregnung mit hoher Druckkonstanz.

Der Ein- und Ausschaltdruck ist am Aggregat einstellbar. Ein Membrandruckbehälter von 24 l oder 50 l Volumen beschränkt die Schaltspielzahl der Pumpe und verhindert unnötige Pumpenlaufzeiten bei kleinen Abnahmemengen. Die robuste JP Pumpe saugt das Wasser aus bis zu 8m Tiefe selbständig an.

Anwendungsbereiche - Gartenberegnung
- Hauswasserversorgung
- Spritzreinigung
- Abpumpen
- Regenwassernutzung
Die Vorteile auf einem Blick - integrierte Drucksteuerung
- geringer Platzbedarf und geräuscharmer Betrieb
- selbstansaugend bis 8m
- wartungsfreier Betrieb durch Gleitringdichtung und Kurzschlußläufermotor
- Membrandruckkessel zur Begrenzung der Wasserentnahme
- lange Lebensdauer durch Pumpenteile aus Chrom-Nickel-Stahl
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 5 m³/h
bis 48 m
+0°C bis +55°C

MQ


Nach oben

Wasserversorgungssystem mit elektronischer Steuerung
Das kompakte und komfortable Wasserversorgungsystem

Beim Wasserversorgungssystem MQ bilden die mehrstufige selbstansaugende Pumpe, der Membrandruckbehälter, der Motor und die Steuerung eine kompakte Einheit, die kaum größer ist als eine normale Gartenpumpe.

Der Einbau erfordert keine aufwendigen Installationsarbeiten und nur wenig Platz. Die mehrstufige Druckerhöhung sowie der flüssigkeitsgekapselte Motor sorgen für flüsterleisen Betrieb und die korrosionsfesten Werkstoffe sowie der integrierte Trockenlaufschutz für eine lange Lebensdauer.

Aufgrund des hervorragenden Feuchteschutzes empfiehlt sich das System MQ auch für die Außenaufstellung.

Anwendungsbereiche - Gartenberegnung
- Hauswasserversorgung
- Spritzreinigung
- Abpumpen
- Regenwassernutzung
Die Vorteile auf einem Blick - Stabile Förderung selbst bei lufthaltigem Wasser
- Automatischer Start/Stop
- selbstansaugend
- Integrierte Überwachungselektronik
- Bedienerfreundliches Display
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 4 m³/h
bis 44 m
+0°C bis +35°C

HYDRO Mono CR


Nach oben

Einzelpumpenanlagen für Bewässerung und Hauswasserversorgung
Automatisch arbeitende Wasserversorgungsanlage mit Pumpe, Membrandruckbehälter und bedarfsabhängiger Steuerung

Anwendungsbereiche - Wasserversorgung in Einfamilienhäusern und Industrie, Gärtnereien
Die Vorteile auf einem Blick - Konstanter Wasserdruck
- Einfache Montage und Inbetriebnahme
- Geringer Energieverbrauch
- Auch für VE-Wasser oder Meerwasser auf Anfrage
- Auch mit Pumpen mit variabler Drehzahl
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 120 m³/h
bis 240 m
+0°C bis +70°C

GRUNDFOS - RMQ


Nach oben

Regenwassermanager
Leise und leistungsstark
Im Grundfos RMQ Regenwassermanager arbeitet eine der bewährten Pumpen aus dem Grundfos Programm: Die Grundfos MQ Pumpe. Sie läuft ausgesprochen leise und ist insbesondere für die Wasserversorgung mittels Zisterne geeignet. Sie fördert bis zu 4 Qubikmeter Wasser pro Stunde perfekt, um den täglichen Betriebswasserbedarf in Haus und Garten bequem abzudecken.

Ausstattung
Steuerungselektronik, Vollautomatische Umschaltung von Regenwasser auf Trinkwasser und umgekehrt - auch manuell möglich, Strikte Trennung von Brauch- und Nutzwasserkreislauf entsprechend den EN1717 Bestimmungen, Motorgetriebenes Dreiwege- Zonenventil, Zuverlässige, korrosionsfreie Grundfos MQ Pumpe, Integrierter Nachspeisebehälter (8 - 10 Liter) mit automatischem Wasseraustausch alle 30 Tage, integrierter Trockenlaufschutz für Pumpe

Ausstattung RMQ-A (Advanced)
LED-Füllstandsanzeige der Regenwasserzisterne, Akustische und visuelle Alarmanzeige bei Überlauf des Nachspeisebehälters, Alarmrücksetzung automatisch/manuell, Rückflusssensor (optional), Anschlussmöglichkeit für Zusatzpumpe, bei Förderung aus größeren Tiefen als 8m, Anzeige, wann Filterreinigung erforderlich ist

Ausstattung RMO-B (Basic)
Akustischer Alarm bei Überlauf des Nachspeisebehälters, Alarmrücksetzung manuell

Anwendungsbereiche - Für die Regenwassernutzung in Ein- und Zweifamilienhäusern
- Für Wochenend- und Ferienhäuser
- Für Garten und Gewächshäuser
Die Vorteile auf einem Blick - Vollautomatikbetrieb
- Kompakte Steuereinheit mit Funktionsdisplay
- Selbstansaugende, wartungsfreie Grundfos MQ Pumpe
- Freier Auslauf entsprechend EN 1717
- Schnelle, einfache Montage
- Geringer Platzbedart
- Zuverlässiger Dauerbetrieb mit einfacher Wartung
- Besonders leise durch gekapseltes Gehäuse
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 4 m³/h
?
?

JP


Nach oben

Gartenpumpe für die mobile oder stationäre Beregnung
Die Selbstansaugende Gartenpumpe JP
Die Grundfos JP saugt Wasser aus bis zu 8m Tiefe selbstständig an. Durch ihr handliches Design ist sie sowohl mobil als auch stationär einsetzbar. Pumpenfuß, Gehäuse und Laufrad sind aus korrosionsfestem, hochwertigem Edelstahl gefertigt. Dies verleiht der Pumpe eine außergewöhnlich lange Lebensdauer.

Zusätzliche Filter zum Schutz der Pumpe sind nicht erforderlich. Die Gartenpumpe läßt sich schnell und ohne Spezialwerkzeug demontieren, und für alle Verschleißteile gibt es Ersatz. Über den integrierten Hauptschalter liefert die Pumpe Wasser auf Knopfdruck.

Anwendungsbereiche - Gartenberegnung
- Hauswasserversorgung
- Spritzreinigung
- Abpumpen
- Regenwassernutzung
Die Vorteile auf einem Blick - Selbstansaugend
- Stabile Förderung selbst bei lufthaltigem Wasser
- Automatischer Start/Stop mit optionalem Presscontrol
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 5 m³/h
bis 48 m
+0°C bis +55°C

MQ


Nach oben

Wasserversorgungssystem mit elektronischer Steuerung
Das kompakte und komfortable Wasserversorgungsystem
Beim Wasserversorgungssystem MQ bilden die mehrstufige selbstansaugende Pumpe, der Membrandruckbehälter, der Motor und die Steuerung eine kompakte Einheit, die kaum größer ist als eine normale Gartenpumpe.

Der Einbau erfordert keine aufwendigen Installationsarbeiten und nur wenig Platz. Die mehrstufige Druckerhöhung sowie der flüssigkeitsgekapselte Motor sorgen für flüsterleisen Betrieb und die korrosionsfesten Werkstoffe sowie der integrierte Trockenlaufschutz für eine lange Lebensdauer.

Aufgrund des hervorragenden Feuchteschutzes empfiehlt sich das System MQ auch für die Außenaufstellung.

Anwendungsbereiche - Gartenberegnung
- Hauswasserversorgung
- Spritzreinigung
- Abpumpen
- Regenwassernutzung
Die Vorteile auf einem Blick - Selbstansaugend
- Stabile Förderung selbst bei lufthaltigem Wasser
- Automatischer Start/Stop
- Integrierte Überwachungselektronik
- Bedienerfreundliches Display
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 5 m³/h
bis 44 m
+0°C bis +55°C

SQ, SQE


Nach oben

Unterwasserpumpen und Wasserversorungspakete
Der eigene Brunnen — die Alternative zu steigenden Wasserkosten
Eigenheimbesitzer und Hobbygärtner brauchen viel Wasser. Das muß nicht alles Trinkwasser sein. Die ideale Alternative zu teurem Trinkwasser und begrenzt zur Verfügung stehendem Regenwasser ist der eigene Brunnen. Die ideale Pumpe für die Wasserversorgung aus dem eigenen Brunnen oder der Zisterne ist eine Unterwasserpumpe.

Geräuscharm und wartungsfrei
Frostsicher in den Brunnen eingebaut, verursacht die Unterwasserpumpe SQ keine störenden Betriebsgeräusche und als Stromversorgung genügt ein normaler Wechselstromanschluß mit 230 V, 50 Hz. Alle wasserberührten Teile der Pumpe sind aus rostfreien Werkstoffen gefertigt, die für eine lange Lebensdauer sorgen, und die die Qualität des Wassers nicht beeinflussen.

Schnell und preiswert
Diese schlanke Unterwasserpumpe SQ erfordert einen Brunnen mit nur 3'' Durchmesser, den ein professioneller Brunnenbauer je nach Tiefe und Bodenverhältnissen in weniger als einem Tag erstellt. Die hierfür verwendeten Kleinbohrgeräte passen durch jede Gartenpforte und benötigen nur eine geringe Arbeitsfläche, die schnell wieder zuwächst.

Auch lieferbar im Paket
Grundfos Unterwasserpumpen montagefertig im Paket: - Basispaket - Beregnungspaket - Wasserversorgungspaket - Konstantdruckpaket

Anwendungsbereiche - Wasserförderung aus Tiefbrunnen für die Hauswasserversorgung und Bewässerung
Die Vorteile auf einem Blick - Ausführung SQE: Elektronisch regelbar
- Integrierter Trockenlaufschutz
- Sanftanlauf
- Schutz vor Über- und Unterspannung
- Hoher Wirkungsgrad
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 9,8 m³/h
bis 210 m
+0°C bis +40°C

SP A, SP, SP-G


Nach oben

Unterwasserpumpen für Wasserversorgung
Wasserversorgung mit System
Die Unterwasserpumpen der Baureihe SP finden Sie überall dort, wo Unterwasserpumpen zur professionellen Anwendung kommen. Aus langjähriger Erfahrung in verschiedensten Einsatzbereichen sind extrem zuverlässige und leistungsfähige Unterwasserpumpen hervorgegangen. Die Bandbreite der SP Baureihe deckt jede Einsatzmöglichkeit ab. Mit Fördermengen bis zu 470 m³/h und Druckhöhen bis zu 660 m können die SP Pumpen auch höchste Förderleistungen problemlos bewältigen. In der Standardausführung sind alle SP Pumpen aus Edelstahl hergestellt. Für den Einsatz mit besonders aggressiven Fördermedien stehen Pumpen der SP Baureihe auch in Edelstählen anderer Qualitäten zur Verfügung, z.B. für Seewasser und kontaminierte Flüssigkeiten.

SP (A): Werkst.-Nr. 1.4301

SPG: Komponenten aus GG, Bronze, Chrom-Nickel-Stahl

Zur professionellen Steuerung von Grundfos SP wird die Steuerung CU 3 angeboten. Das CU 3 Steuergerät bietet einen leistungsfähigen Motorschutz und sicheren Trockenlaufschutz. Gleichzeitig kann es zur Fernüberwachung und zur konstanten Systemoptimierung eingesetzt werden.

Anwendungsbereiche - Trinkwassergewinnung
- Wasserhaltung
- Grundwasserabsenkung
- Beregnung großer Sport- und Golfplätze
- Feldberegnung
- Druckerhöhung
- große Wasserwerke und Industriebetriebe
Die Vorteile auf einem Blick - Hoher Wirkungsgrad
- Langlebig und zuverlässig
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 470 m³/h
bis 660 m
+0°C bis +40°C
by Softwareentwicklung Patrick Maier© 2018 APA GmbH Augsburger Pumpen und Anlagen