| HOME | KONTAKT | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ 
HomePumpenWasserversorgungAbwasserentsorgungFernwirktechnikProzessleitsystemService
Normpumpen
Heizung
Dosiertechnik
Desinfektion
Garten & Hauswasserwerke
Hebeanlagen & Schmutzwasser
Brunnenpumpen
Probeentnahmepumpen
Lebensmittelpumpen
MP1

Probeentnahmepumpen


MP1


Nach oben

Spezialpumpe zur Wasserprobeentnahme
Der schnelle Weg zur Beprobung und Grundwasserüberwachung.Grundwasser, von Natur aus sauber und von hervorragender Qualität, wird immer mehr der Gefahr der Verseuchung und Verunreinigung ausgesetzt.

Die Grundfos Unterwasserpumpe MP1 wurde speziell für die Probenahme aus 2"-Brunnen konsturiert. Die Pumpe wird über einen regelbaren Frequenzumrichter betrieben. Dies ergibt einen stufenlos einstellbaren Förderstrom zwischen 0 und 2,5m³/h.Pumpe und Motor bilden eine komplette Einheit, die zum Reinigen oder für Servicezwecke leicht zu demontieren ist. Alle Einzelteile sind aus chemisch neutralen Werkstoffen hergestellt, so dass keine Gefahr der Beeinflussung oder Verfälschung von Wasserproben besteht.

Der Motor ist ein flüssigkeitsgefüllter Spaltrohr-Unterwassermotor mit Stromversorgung durch ein Teflon-Kabel. Das Kabel ist austauschbar und in verschiedenen Längen lieferbar.Der Frequenzumrichter wurde speziell für den Betrieb der MP1 konstruiert und enthält den Motorschutz der Pumpe.

Anwendungsbereiche - Probenahme in Grundwassermessstellen von 2" bis 4" Durchmesser, durch stufenlose Regelbarkeit Freipumpen von Messstellen und Probenahme in einem Arbeitsgang
Die Vorteile auf einem Blick - Kompaktes Design
- Passt in jeden Messpegel ab 2"
Technische Daten Förderstrom (Q)
Förderhöhe (H)
Medientemperatur (t)
bis 2,5 m³/h
bis 98 m
0° C bis +35°C
by Softwareentwicklung Patrick Maier© 2018 APA GmbH Augsburger Pumpen und Anlagen